Web Counter

Diabetikerschuhe - Wölfel Orthopädieschuhtechnik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schuhe

Füße von Menschen mit Diabetes brauchen besonderen Schutz. Durch den Verlust der Sensibilität verlieren sie auch das Gespür für das Wohlbefinden ihrer Füße.
Insbesondere das normale Schuhwerk in seiner Form sowie Funktion strapaziert den Fuß und verantwortet ursächlich viele Fußverletzungen.

Dabei könnten 80 Prozent aller Fußläsionen, die Amputationen bei Diabetespatienten vorausgehen, vermieden werden.
Die
Schuhkollektionen LucRo classic und kinetic haben diesen sicheren Rundum-Schutz, der Druckstellen und Fußwunden vorbeugt.

Maximaler Komfort und klinisch erwiesener Fußschutz

Die LucRo-Schuhe haben alle ein gemeinsames Ziel: Druck vom Fuß fernzuhalten.
Die Füße werden gezielt vor Wunden geschützt und das Risiko einer Amputation verringert sich.

Classic

Der klinisch getestete, seit vielen Jahren erfolgreiche Klassiker. Der LucRo classic schützt mit nahezu 90-prozentiger Sicherheit vor einem Rezidiv.
In einer 42-monatigen klinischen Studie konnte die Wirksamkeit der LucRo classic-Schuhe belegt werden.
Bei diabetischen Hochrisiko-Patienten konnte man die Rate an Geschwürrezidiven im ersten Tragejahr um 80 Prozent verringern.


(Text/Bilder lucro.de)

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü